Geschichte / Kubelmühle St.Gallen

Kubelmühle St.Gallen

"Kubelmühle."

Bereits im Mittelalter siedelten sich an der Sitter verschiedene Gewerbebetriebe an. An den Ufern des Flusses entstanden Mühlen, welche die Wasserkraft der mit steilem Gefälle zufliessenden Seitenbäche nutzten.

Herkunft: Europa, Schweiz, Ostschweiz, St. Gallen
Datierung: 1763
Material: Federzeichnung/Radierung?, koloriert
Masse: H 21,9 x B 25,3 cm
Inventarnummer: G 13327

Provenienz:
- 07.12.1929:, Ankauf
- Kulturmuseum St. Gallen

Zur Sammlung hinzufügen

Zurück

Image

Ähnliche Objekte

Grafik, Kościuszko Zimmer im Polenmuseum Rapperswil

Ansicht Teufen

Porträt, Miniatur, Stich (gerahmt), Bildnis

Lithographie, Oberst D. Gmür von Schänis