Archäologie / Weibliche Statuette

Weibliche Statuette

Herkunft: Europa, Italien, Ceglie del Campo
Datierung: 4. Jh. v. u. Z.
Material: Ton hellbeige, Reste von weisser Grundierung sowie dunkelrosafarbener und brauner Bemalung
Masse: T 22,5 cm
Inventarnummer: A 2009.117

Provenienz:
- 09.1884: Albert Züblin-Sulzberger (1841-1886), Schenkung
- Kulturmuseum St. Gallen

Zur Sammlung hinzufügen

Zurück

Image

Ähnliche Objekte

Blauer Teller, mit weissen Blumen und schwarze Blätter

Glockenkanne

Gefäss-Tongefäss

Kanne